Gehörtraining mit Hörsystemen

Gehörtraining für Hörgeräteträger

 

Selbst wenn Sie Ihr Hörgerät tragen, hören Sie nicht gut?

Viele Betroffene kennen das Problem: Zwar hören sie mit Hörgerät etwas besser als ohne, aber trotzdem verstehen sie viele Wörter und Sätze nicht richtig.

Mit dieser Optimierung lernt Ihr Gehirn wieder, „richtig“ zu hören.

 

Denn bei vielen Betroffenen hat das Gehirn durch die Schwerhörigkeit verlernt, unwichtige Nebengeräusche auszublenden – ein Normalhörender kann das. Diese spezielle Optimierung gleicht zunächst Ihr Hörgerät optimal auf Ihre Schwerhörigkeit an. Danach trainieren Sie mit einem Computer Ihr Hörverstehen. Bereits nach einem Monat können Sie Sätze und Wörter wieder deutlich besser verstehen.

 

ICH TRAGE MEIN HÖRGERÄT MIT VOLLER FREUDE

„Seit meinem 60. Lebensjahr trage ich Hörhilfen. Zufrieden war ich damit aber nie. Aber durch diese Optimierung von KOJ habe ich mein Hörverstehen von 45 auf 75 Prozent verbessern können – jetzt trage ich meine Hörgeräte wieder mit voller Freude.“

Herr J. Märki (*1949)

 

 

SIE HABEN EIN EIGENES HÖRGERÄT UND ERWARTEN DAVON MEHR?

WIR ZEIGEN IHNEN WIE:

Der erste Schritt: Die Gehöranalyse

Bei einem ersten kostenfreien und unverbindlichen Termin erklären wir Ihnen alles über das Gehör und den Unterschied zwischen «Hören» und «Verstehen». Durch präzise Messungen analysieren unsere Gehörspezialisten Ihren aktuellen Hörstatus und stimmen mit Ihnen anschliessend einen individuellen Therapieplan ab. Wir prüfen Ihre bisherige Hörgeräteversorgung und besprechen die zu erwartende Verbesserung.

Phase 1: Optimierung

Phase 2: Stabilisierung

 

 

GEHÖRTRAINING MIT HÖRSYSTEMEN

Nehmen Sie auch mit einer Hörminderung aktiv am Leben teil!
Hörprobleme schränken unsere Möglichkeiten und manchmal auch unsere Lebenslust ein. Wegen der Hörminderung ist der Umgang mit anderen Menschen anstrengend geworden. Doch wenn wir uns zurückziehen, verschlimmern sich die Hörprobleme noch. Langfristig werden wir anfälliger für Demenz und Depressionen.
Haben Sie eine Hörminderung und suchen für sich das Beste, dann hilft Ihnen die KOJ®Gehörtherapie – mit der Kombination von Hörverstehenstraining und einer hochwertigen Hörgeräteversorgung.
Mit dem KOJ-Lerncomputer haben Sie Ihren täglichen Trainingspartner bei sich zu Hause. Und mit einer modernen Hörgeräte-Versorgung , z. B. der neusten entwickelten Hörsystemen der Industrie, lernt Ihr Gehirn wieder, richtig zu verstehen: Nach 6 Wochen Gehörtraining verbessert sich das Hörverstehen um durchschnittlich 87 Prozent.

 

 

SO KOMMEN SIE ZUR BESTEN UND AUF SIE PERSÖNLICH ABGESTIMMTEN

HÖRSYSTEM-VERSORGUNG:

Der erste Schritt: Die Gehöranalyse

Bei einem ersten kostenfreien und unverbindlichen Termin erklären wir Ihnen alles über das Gehör und den Unterschied zwischen «Hören» und «Verstehen». Durch präzise Messungen analysieren unsere Gehörspezialisten Ihren aktuellen Hörstatus und stimmen mit Ihnen anschliessend einen individuellen Therapieplan ab.

Gehörtherapie mit Trainingshörgeräten

Auswahl der Hörgerät-Versorgung

Synchronisation Trainingsergebnisse und Technik

Stabilisierungsphase

Nachsorge

 

 

KOJ-LERNCOMPUTER

Mit dem KOJ-Lerncomputer machen Sie Fitnesstraining für Ihr Gehör. Sie wissen, wie das ist: Wenn man einen Muskel nicht trainiert, lässt seine Leistungsfähigkeit nach. Um ihn zu stärken, muss man trainieren. Genauso ist es mit dem Gehör. Nur wenn unser Gehirn ständig akustische Informationen verarbeitet, bleibt es im Training und kann schwierige Aufgaben meistern, wie z. B. wichtige sprachliche Information von unwichtigen Nebengeräuschen zu trennen. Mit dem KOJ-Lerncomputer trainieren Sie Ihr Gehör ganz individuell. Denn der Hörcomputer „lernt“, wo Ihre Hörprobleme liegen, er registriert, wo Sie sich verbessern und wo noch trainiert werden muss, und er stellt täglich ein neues massgeschneidertes Programm für Sie zusammen. Übrigens nehmen Sie diesen persönlichen Fitnesstrainer mit nach Hause und können so ganz nach Ihren Bedürfnissen trainieren.

In Gesellschaft wieder besser verstehen - ob im Restaurant, in der Gruppe oder im Gespräch - mit dem Lerncomputer lässt sich jede Situation gezielt trainieren.